, Buchbauer Michael

MU17-Inter: Chancenlos in Pratteln

Unsere MU17-Inter-Mannschaft muss weiter auf den ersten Punktgewinn in dieser Saison warten.

Unsere MU17-Inter-Mannschaft muss weiter auf den ersten Punktgewinn in dieser Saison warten.
Gegen die SG Espoirs Nordwest war die Mannschaft von Thomas Bruhin und seinem Trainerteam von Anfang an auf verlorenem Posten. Neben zwei U17-Nationalspielern figurierten im Kader des Gegners auch einige U17-Elite-Spieler. Dies zeigte sich natürlich auch auf dem Feld, wo die SG Espoirs Nordwest tollen und schnörkellosen Handball spielten.
Die Liestaler zeigten ebenfalls gute Ansätze, schafften es jedoch zu selten, die technischen Fehler zu minimieren. Dies ermöglichte dem Gegner viele einfache Tore.
Am Ende resultierte eine überaus klare 42:13-Niederlage.

Was man jedoch unserer Mannschaft hoch anrechnen kann, ist, dass sie nie aufgegeben hat und bis zur Schlusssirene gekämpft hat! Darauf sind wir stolz!